vom Erfinder des flexiblen AutofoKus

Die leichte & kompakte Alternative zum Stativ

Steadify ist der Monopod für Outdoor- und Reisefotografen. Dieses handliche, leichte und flexible Tool macht Fotografieren und Reisen leichter.

Hol dir dein Steadify
bekannt durch
The logo of "Die Höhle der Löwen"

Mit Steadify kannst Du endlich ...

Stabilität & Flexibilität verbinden.

gestochen scharfe Bilder, selbst bei viel Action und Objekten in Bewegung.

blitzschnell bereit sein.

verpasse keinen Augenblick für das einmalige Bild.

Platz & Gewicht sparen.

schleppe kein Stativ mehr, Du trägst Steadify unbemerkt an der Hüfte

so funktioniert's

Schau dir an, wie Steadify die Outdoor-Fotografie revolutioniert

Schnelligkeit, Leichtigkeit, Stabilität

Sicher dir deinen Monopod für die Hüfte

A product shot of the Steadify

Steadify

€ 149, 00

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Steadify wird eng am Körper getragen und ermöglicht Stabilität aus der Hüfte, das bedeutet totale Bewegungsfreiheit für Fotografen, Filmemacher, Naturbeobachter. Mit nur einem einzigen Handgriff ist es aktiviert, so verpasst du keine Chance für brillante Aufnahmen. Steadify kompensiert auch komplett das Gewicht von Kameras, Gimbals und Ferngläsern und bietet damit den Luxus des endlosen Stand-by ohne jegliche Anstrengung.

Jetzt Steadify kaufen

Die innovative Idee hinter dem Monopod für die Hüfte

1
4
2
5
6
3
1

Für jegliches Gerät geeignet

Steadify stabilisiert alles: Kameras, Ferngläser, Gimbals, usw.

2

Maximale Stabilität

Mit seinen zwei zusätzlichen Achsen ist Steadify auch dem normalen Monopod deutlich überlegen.

3

Keine Ermüdung

Steadify absorbiert jedes Gewicht. Die Arme bleiben dabei konstant entlastet.

4

Der ruhende Pol

Die Hüfte ist der ruhigste Punkt des Körpers und bildet die Achse für alle Bewegungen

5

Enorme Flexibilität

Beim spontanen Positionswechsel ist Steadify genauso beweglich wie du.

6

Funktioniert in jedem Gelände

Sand, Matsch, Felsen, Bootsdeck, Flugzeug, Fahrrad, Party, enger Raum: Steadify funktioniert dort, wo Stative versagen.

Hochwertige Technik und Verarbeitung

1

Basisplatte

Die flexible Basis absorbiert jedes Gewicht.

2

Kugelkopf

Optimiert Stabilität & Beweglichkeit.

3

Magnet

Hält den eingezogenen Monopod und erspart die Arretierung.

4

Monopod

Stufenlos verstellbar mit einer Hand.

5

Clip Halterung

Sichert optionale Zip-Tasche mit LOXX System.

6

Arretierung

Mit einer Drehung aktiviert.

7

Universal-Gabel

Gummierte Passform für die vielseitige Auflage jeglicher Geräte. Auswechselbar gegen optionalen Kugelkopf mit Schnellverschluss.

2
6
7
3
4
5
1
A product shot from the Steadify, with numbers on it, which are used to explain the product in the text to follow
Jetzt Steadify kaufen
Lerne die Köpfe Hinter Steadify kennen

Hallo, wir sind Gert und Tobias.

Gert und Tobias Wagner sind ein Vater-Sohn Team, erfahrene Foto- und Filmprofis mit Produktionen auf allen Kontinenten und unter oft extremen Bedingungen. So entstanden ihre Ideen für ein einfaches, robustes System mit deutlichen Vorteilen zum traditionellen Stativ.

Gert ist der Erfinder des flexiblen Autofokus, heute der Standard in jeder Kamera, und von Steadify. Das Konzept beider Innovationen: einfache Technik, starke Wirkung.

Steadify ist schon seit einigen Jahren auf dem Markt und besonders für Outdoor-Fotografen ein nützliches Tool geworden.

Häufig gestellte Fragen

Eignet sich Steadify auch für extrem schwere Objektive?

Auf jeden Fall bis 15kg. Und kaum aufgesetzt, wird das Objektiv fast schwerelos.

Kann man Steadify mit einer Steadicam vergleichen?

Der Unterschied liegt in der Anwendung: Die wesentlich aufwendigere Steadicam ist nur für Videoaufnahmen geeignet und läßt die Kamera auch bei wilder Action schweben. Steadify ist für Foto und Video geeignet und wird aus dem Stand heraus benutzt. Aber: zusammen mit einem Gimbal wird Steadify auch zur Steadicam, nur wesentlich preiswerter bei vergleichbarer Leistung.

In welchen Positionen kann man Steadify benutzen?

Stehend, sitzend, liegend, hockend - sogar liegend, wenn man die Basisplatte auf den Boden legt.

Worin liegt der Unterschied zwischen einem Monopod und Steadify?

Steadify bewirkt mehr Stabilität, weil es die Kamera über drei Achsen stützt (Hüfte, Arme). Außerdem bringt es im Detail diese Vorteile: die abgefederte Basisplatte, das Tragen am Körper, der eingebaute Magnet für schnellere Aktivierung, die sekundenschnelle Zentralverriegelung. Ein Monopod ist meist auch länger, weil der Auszug bis zum Boden reichen muss.

Ist Steadify für Langzeitbelichtungen geeignet?

Nur bedingt, es hängt auch von der Brennweite und Lichtstärke des Objektivs ab. Es gibt eine natürliche Grenze der Belichtungszeit, wo ein Stativ wichtig ist: die fortgeschrittene Dämmerung bis zur Dunkelheit. Dafür hat man es dann allerdings den ganzen Tag herumtragen müssen…

Passen auch andere Fabrikate Kugel- oder Neigekopf auf Steadify?

Jedes Fabrikat mit dem üblichen ¾ Zoll Gewinde.

Für welche Geräte ist die Auflagegabel geeignet?

Die gummierte Universal-Gabel ist so gestaltet, dass sich Kamerabody, Objektiv und Fernglas jeden Durchmessers fest platzieren läßt.

Wann wird Steadify bei der "Höhle der Löwen" gezeigt?

Am Montag, den 26.4.2021 wird die Sendung (Folge 6) um 20:15 auf VOX ausgestrahlt

Du hast keine Antwort auf deine Frage gefunden?

Schreib uns eine E-Mail

Hol' dir die leichte und kompakte Alternative zum Stativ

Jetzt Steadify kaufen